Union Oberneukirchen

Sektion Tennis

  Herren Einzel   Herren Doppel

 

  Damen Einzel   Damen Doppel

Teilnehmerrekord: 18 Damen und 30 Herren

Zum ersten Mal nimmt der UTC Oberneukirchen heuer am Hobby Cup teil.

Gespielt wird in 4er-Teams, wobei gewisse ITN Grenzen einzuhalten sind. Die Spieler dürfen nicht besser als ITN 6,5 sein und die Mannschaft muss in Summe einen ITN Wert von 28 erreichen.

Das Auftaktspiel gegen Gallneukirchen wurde zwar 1:5 verloren, doch das anschließende Hopfengetränk schmeckte trotzdem ausgezeichnet. Erwähnenswert ist die Leistung von Kurt Höllinger (2. von rechts), der den einzigen Sieg schaffte und so der Mannschaft einen Punkt rettete.

.

Mit einem 5:4 Auswärtssieg gegen ATZ Linz 4 starteten die Herren 2 in die Saison 2017.

Nach den Einzeln stand es 3:3 unentschieden. Beide Mannschaften wollten klar den Sieg.
ATZ holte sich sogar in den Doppeln zur Verstärkung einen Topspieler (mit ITN 4,5 !!!) und gewann das 1er-Doppel souverän.
Die Oberneukirchner zeigten aber in den beiden anderen Doppeln immense Tiebreak-Stärke und gewannen so die Partie.

Bei winterlichen Verhältnissen machten sich 8 Damen und 13 Herren auf den Weg ins Burgenland. Im Hotel Kurz wurde eifrig unter der Anleitung von Juri, Koko, Philipp und Balazs trainiert. Der perfekte Ausschwung, Volley, Aufschlag, Slice, … war das Ziel, dem wir wieder einen großen Schritt näher kamen. Zwischen den Trainings ging es immer lustig und gesellig zu. Ein Kegelturnier, eine Weinverkostung, Saunarunden, Zimmerpartys, … rundeten das bunte Programm perfekt ab. Herzlichen Dank den Organisatoren Gerhard und Hans und die Tennisgemeinschaft freut sich schon aufs nächste Trainingslager 2018  Fotos ).

Der heurige Oldiescup in der Summerauer Tennisalm war für beide Oberneukirchner Mannschaften ein toller Erfolg.
Oberneukirchen 1 wurde in der Mittelstation, der zweithöchsten Spielklasse, hervorragender Zweiter, während Oberneukirchen 2 in der Talstation 2 mit 4 Siegen aus 5 Begegnungen den dritten Rang erspielte.

Herzlichen Dank an das Team um Fritz Glasner für die perfekte Organisation. Alle Spieler freuen sich schon auf den Wintercup 2017/2018.
   …. Fotos  )

Am 18. März 2017 fand zum ersten Mal ein Preisschnapsen in den Tennis-Clubräumen statt.

21 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung und spielten bis die Karten glühten.

Sieger Preisschnapsen 2017

Endstand:

1. Stefan Durstberger
2. Günther Hauzenberger
3. Hans Hochreiter
4. Albert Durstberger

Gleich 3 Siegerinnen gab es bei den Damen.
Damen Preisschnapsen 2017.
Tanja Hochreiter, Sabine Wolfmayr und Anneliese Bräuer teilten sich ex aequo den ersten Platz.
.
.
.
.

.
.
Herzliche Gratulation unseren Schnapsern!

dav
Mit rekordverdächtiger Anreisezeit erreichten wir um 07:55h das Zielstadion in Schladming.
Das hab ich noch nie geschafft !“, verkündete stolz der ‚Black Wings‘-Busfahrer Robert.
Als wir nach einigen Minuten Wartezeit vor versperrtem Drehkreuz endlich in die Gondel stiegen, stand einem herrlichen Schitag bei traumhaftem Wetter nichts mehr im Wege.
Die jungfräulichen, carvergerechten Pisten führten uns rüber auf den Hauser Kaibling und der Gruppenzwang sogar runter ins Tal. Die riesige Menschentraube vor der Talstation ließ den Durst plötzlich immens ansteigen und wir genehmigten uns statt langer Wartezeit vorerst ein Hopfengetränk.
Mit guter Laune spulten wir die vielen Pistenkilometer runter und nach einer Stärkung in Helmut Höflehner’s Knapplhütte, gings wieder rüber auf die Planai. Wir fuhren den ganzen Tag in der großen 13-köpfigen Gruppe und erst am späten Nachmittag verflüchtigten sich einige in die Kessler Alm.
Noch voll fit und für einen weiteren Satz bereit, ließen wir beim Après-Ski in der Tenne den Abend ausklingen. Pünktlich um 20:00h traten wir die Heimfahrt an – und alle freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Winter.

… einige sicher noch mehr 🙂apres ski 2017

Überaus erfolgreich sind diesen Winter die Oberneukirchner Oldies beim Wintercup in Summerau.

Nachdem Oberneukirchen 2 in der Talstation bisher alle drei Partien gewann und aktuell die Tabelle anführt, erreichte letzten Sonntag auch Oberneukirchen 1 in der Mittelstation den 3. Sieg. Das Team aus Neumarkt wurde 8:6 besiegt. Nach Verlustpunkten liegen sie auf dem 2. Platz

Odiescup Jan2017

Anmerkung zum Oldiescup: Die Spieler der 4er-Teams müssen über 35 Jahre sein, nur ein Spieler darf zwischen 30 und 35 Jahren sein.

Ergebnisse Gruppe Mittelstation

Das traditionelle Mixed-Doppelturnier fand wie im Vorjahr in der Tennisalm Schneiderbauer in Summerau statt. 24 Spielerinnen und Spieler aus den unterschiedlichen Mannschaften und viele Hobbyspieler waren mit von der Partie. Der ganze Tag war durch spannende Matches, gute Unterhaltung und beste Verpflegung gekennzeichnet.
Am Ende setzten sich Traudi Ehrenmüller und Stefan Durstberger im Finale gegen Hilda Hofer und Manfred Schicho durch. Das kleine Finale gewannen Sabine Wolfmayr und Thomas Ehrenmüller.
3koenig2017_gruppe
Herzlichen Dank an die Organisatoren unter der Federführung von Andi Brisner, danke auch für die Sachpreise (Tennisalm, Sonnenhof, Forstservice Hainberger, VKB-Bank) und besten Dank unserem Busfahrer Michael Pammer, der uns trotz der schwierigen Fahrverhältnisse sicher nach Oberneukirchen zurück brachte.
Für nächstes Jahr ist die Tennisalm bereits wieder für den 6. Jänner reserviert – bitte Termin gleich vormerken.  ( Fotos )

  Mixed-Doppelturnier  06.01.2017  (Anmeldung bei Andi Brisner 0664-8363583)

  Schitag  11.02.2017  (Anmeldung bei Hans Hochreiter 0664-2314518)

  Tenniswochenende im Burgenland  20. – 23.04.2017  (Nachmeldungen sind möglich)

1 2 3 8
Oberneukirchen
27. Mai 2017, 6:08
Klare Nacht
12°C
Gefühlte Temperatur: 13°C
Luftfeuchtigkeit: 80%
Wind: 0 m/s NNO
Böen: 1 m/s
Sonnenaufgang: 5:10
Sonnenuntergang: 20:51
Vorhersage 27. Mai 2017
Tag
Heiter
21°C
Wind: 2 m/s O
Böen: 3 m/s
Vorhersage 28. Mai 2017
Tag
Heiter
23°C
Wind: 2 m/s S
Böen: 3 m/s
Vorhersage 29. Mai 2017
Tag
Heiter bis wolkig
26°C
Wind: 1 m/s WSW
Böen: 2 m/s
Vorhersage 30. Mai 2017
Tag
Heiter bis wolkig
26°C
Wind: 2 m/s SO
Böen: 3 m/s